Reservierungs-Hotline: +49 (0) 40 300322530
Willkommen

Konzerterlebnisse à la jacob 
in der Elbphilharmonie

Das einzigartige Konzerthaus an der Elbe hat sich nach kurzer Zeit zu einem absoluten Publikumsmagneten für Musikkenner und Klassikexperten entwickelt. Seine besondere Akustik zieht weltbekannte Künstler aus allen Teilen der Erde an und verzaubert seine Zuhörer mit neuer Klangkunst. 

Ganz exklusiv für unsere Jacob-Gäste haben wir einzigartige Konzert-Pakete in der Elbphilharmonie für Sie zusammengestellt. Freuen Sie sich auf die exklusiven Konzerterlebnisse der neuen Saison 2024/25

Bleiben Sie uptodate: Melden Sie jetzt für unseren Jacob Newsletter an und seien Sie immer bestens informiert.

Zur Newsletter-Anmeldung

Wiener Philharmoniker / Christian thielemann

Ausgebucht

13. bis 15. September 2024

Mit besonders viel Leidenschaft interpretiert Christian Thielemann gemeinsam mit den Wiener Philharmonikern die dritte Sinfonie von Felix Mendelssohn Bartholdy und "Ein Heldenleben" von Richard Strauss im Großen Saal der Elbphilharmonie und erschafft somit ein einzigartiges Musik-Erlebnis für seine Zuhörer.

BILD:  Christian Thielemann © Matthias Creutziger

Mehr erfahren
Christian Thielemann

Daniel Hope

Restkarten verfügbar

22. bis 24. September 2024

Gemeinsam mit dem AIR Ensemble entführt Sie Violinist Daniel Hope im Rahmen seines neuen Programms Irish Roots – Irische Traditionals in die wunderbar melodische Musikwelt Irlands.  Freuen Sie sich auf einen großartigen Abend im Großen Saal der Elbphilharomonie.

BILD: © Sebastian Madej

Mehr erfahren
Daniel Hope

Rudolf Buchbinder / Sächsische Staatskapelle Dresden 

16. bis 18. Oktober 2024

Bekommen Sie Rudolf Buchbinders Faszination für Mozart und dessen Interpretation, begleitet von der sächsischen Staatskapelle Dresden, bei einem einzigartigen Konzert, hautnah zu erleben.

Mehr erfahren
Elphi Drohnenaufnahme

Yomiuri Nippon Symphony Orchestra / Mao Fujita / Sebastian Weigle

17. bis 19. Oktober 2024

Erleben Sie, wie der Dirigent Sebastian Weigle gemeinsam mit dem Yomiuri Nippon Symphony Orchestra und dem Starpianistin Mao Fujita im Großen Saal der Elbphilharmonie ein leidenschaftliches Klavierkonzert auf die Bühne bringt. 

Mehr erfahren
Elphi und MS Jacob

Yuja Wang & Víkingur Ólafsson

28. bis 30. Oktober 2024

Gengensätze ziehen sich wahrhaftig an und lassen im Fall der beiden Künstler Yuja Wang und Víkingur Ólafsson ein echtes pianistisches Meisterwerk entstehen. Lassen Sie sich von den Klavierkünsten des Paares mitreißen und freuen Sie sich auf Werke von Franz Schubert, John Adams und Sergej Rachmaninow.  

BILD: DEBUSSY RAMEAU © Ari Magg - Deutsche Grammophon

Mehr erfahren

London Philharmonic Orchestra / Pablo FERRÁNDEZ / EDWARD GARDNER

12. bis 14. November 2024

Sein langer, treuer Begleiter ist das Cello: Pablo Ferrández Begeisterung für die Kunst des Musizierens ist nicht nur in seinem großartigen Talent wiederzuerkennen. Seine zweite Stimme, wie er sie nennt, wird er an diesem Abend zusammen mit dem weltweit bekannten Londoner Philharmonic Orchestra, unter der Leitung von Dirigent Edward Gardner, zu einem musikalischen Meisterwerk erklingen lassen.  

Mehr erfahren

Wiener Symphoniker

25. bis 27. November 2024

Seit über 100 Jahren begeistern die Wiener Symphoniker mit ihrer herausragenden Klangkunst und ihrer Dynamik. Zusammen mit ihrer Gastdirigentin Marie Jacquo und María Dueñas spielen sie unter anderem Sinfonien von Anton Bruckner und weitere Stücke von Ludwig van Beethoven sowie Johannes Brahms / Arnold Schönberg.

BILD: María Dueñas © Tam Lan Truong_2

Mehr erfahren
María Dueñas

Beethoven: Sinfonie Nr. 9

03. bis 05. Dezember 2024

Erleben Sie das Orchestre des Champs-Élysées und das Collegium Vocale Gent unter der Leitung von Philippe Herreweghe mit Werken von Hanns Eisler und Ludwig van Beethoven im Großen Saal der Elbphilharmonie.

BILD: Philippe Herreweghe © Michiel Hendryckx_4

Mehr erfahren
Philippe Herreweghe

Augustin Hadelich

10. bis 12. Dezember 2024

Freuen Sie sich auf einen klangvollen Abend, an dem Augustin Hadelich mit seiner Violine und dem Mozarteumorchester Salzburg Meistererke Wagners, Mozarts und Schumanns voller Bewunderung und Hingabe auf die Bühne bringt.

Mehr erfahren
Elbphilharmonie

Pianist Jan Lisiecki / Academy of St Martin in the fields 

13. bis 15. Januar 2025

Einfühlsame Interpretationen gepaart mit brillanter Technik und einem sympathischen Auftreten: Dafür steht Jan Lisiecki. Freuen Sie sich auf ein Klavierkonzert der besonderen Art und lassen Sie sich bei Ludwig van Beethoven von den Künsten Lisieckis und der Academy of St Martin in the Fields begeistern.

BILD: © Sebastian Madej | Deutsche Klassik

Mehr erfahren
Jan Lisiecki

Academy of St Martin in the fields

15. bis 17. Januar 2025

Einfühlsame Interpretationen gepaart mit brillanter Technik und einem sympathischen Auftreten: Dafür steht Jan Lisiecki. Freuen Sie sich auf ein Klavierkonzert der besonderen Art und lassen Sie sich bei Ludwig van Beethoven von den Künsten Lisieckis und der Academy of St Martin in the Fields begeistern.

BILD: Jan Lisiecki © Sebastian Madej_Deutsche Klassik

Mehr erfahren
Jan Lisiecki

Sheku Kanneh-Mason

09. bis 11. Februar 2025

Vor 25 Jahren in eine musikalische Familie hereingeboren, zählt er heute wohl zu den gröten Talenten am Violoncello: Das ist Sheku Kanneh-Mason. Zusammen mit der Camerata Salzburg dürfen Sie sich an diesem Abend auf besonders kunstvolle Barockmusik freuen.  

Mehr erfahren
Elbphilharmonie Drohnenaufnahme

Igor Levit

10. bis 12. Februar 2025

Sanft, einfühlsam und ehrlich – Igor Levit spielt Ludwig van Beethovens Sinfonie Nr. 7 auf seine ganz persönliche und mitreißende Art und Weise. Freuen Sie sich auf Robert Schumann und Ludwig van Beethoven & Franz Liszt Werke. 

BILD: © Felix Broede / Sony Classical

Mehr erfahren
Igor Levit

Orchestre national du Capitole de Toulouse

08. bis 10. März 2025

Es erwartet Sie ein ganz besonderer Abend in der Elbphilarmonie. Der Dirigent Tarmo Peltokoski, die Starcellistin Sol Gabetta und das Orchestre national du Capitole de Toulous  spielen Werke von Claude Debussy, Ernest Bloch und Gustav Mahler.

BILD: © Juia Wesely / Deutsche Klassik

Mehr erfahren
Der Hamburger Hafen und die Elbphilharmonie im Hintergrund an einem Sommerabend.

Chicago Symphony Orchestra

17. bis 19. Mai 2025

Tauchen Sie ein in eine Welt erstklassiger Symphonik mit dem Chicago Symphony Orchestra, dirigiert von Jaap van Zweden. Erleben Sie eine atemberaubende Darbietung voller Leidenschaft und Präzision, die das musikalische Erbe Chicagos würdigt.

BILD: © Brad Trent / Deutsche Klassik

Mehr erfahren
Der Hamburger Hafen mit Blick auf die Elbphilharmonie bei Sonnenuntergang.

Mozart: Requiem, Dresdner Kreuzchor

18. bis 20. Mai 2025

Lauschen Sie dem Dresdner Kreuzchor und der Dresdner Philharmonie, wie sie zusammen  unter der Leitung von Martin Lehmann eine Brücke zwischen Mozarts letztem Meisterwerk und der heutigen Zeit schaffen und lassen Sie sich bei wunderbaren Klängen verzaubern.

BILD: © Martin Jehnichen / Deutsche Klassik

Mehr erfahren
Die Hamburger Speicherstatt durch die ein Kanal verläuft und die Elbphilharmonie im Hintergrund.

Rolando Villazón

27. bis 29. Mai 2025

Freuen Sie sich auf einen mitreißenden Abend und klangvolle Stimmen. Lassen Sie sich entführen und begeben Sie sich zusammen mit Rolando Villazón und dem lautten compagney BERLIN auf eine wahre Seelenreise der Musik. 

BILD: © Dario Acosta / Deutsche Klassik

Mehr erfahren
RolandoVillazón
Leider wurden keine passenden Arrangements gefunden